MENUE SG Weinviertel
Berichte
  14.11.2022 Wieder nichts zu holen
 
Am Samstag den 12. November war die SG Weinviertel Mistelbach/Asparn in Hadersdorf-Kammern zu Gast, um gegen die SG Langenlois/Hadersdorf anzutreten. Nach gutem Beginn und zwischenzeitlicher 2:1 Führung mussten sich die Gäste jedoch 3:6 geschlagen geben. Christian Strobl konnte zwei seiner drei Einzel gewinnen, Michael Riepl blieb einmal siegreich, Noah Kastner ging leer aus, und auch das Doppel gewannen die Gastgeber mit 3:2. Damit kassierte man die zweite Niederlage in Folge, und beim nächsten Spiel wartet auswärts mit dem souveränen Tabellenführer Baden eine sehr hohe Hürde.  Bericht Reinhard Krames
 
Aktuelles