MENUE SG Weinviertel
Berichte
  14.09.2022 Aufholjagd begeisterte
 

Die neu formierte Einsermannschaft der SGWeinviertel mit Christian Strobl, Noah Kastner und Michael Riepl war in der Runde in Wolkersdof zu Gast und lieferte gleich eine sehenswerte Aufholjagd.

0:3, 1:4 und 2:5 lagen die Gäste schon hinten, ehe man drei Siege hintereinander das Remis retten konnte. Michael Riepl steuerte zwei Einzelsiege bei, Christian Strobl und Noah Kastner gewannen je einmal, auch das Doppel gewann die SGWV. Alle drei Partien über die volle Distanz von fünf Sätzen gingen an die Gastmannschaft, "was nicht nur für die Fitness der Truppe, sondern auch für deren Nervenstärke spricht".

Die vierte Mannschaft verlor indes das Heimspiel in der Unterliga B gegen Lassee III nach einer 2:0 Führung noch mit 3:6. Robert Vrana, Markus Schreiber und Reinhard Petuely konnten dabei nur jeweils eine Partie gewinnen.

Die junge Truppe der 3. Klasse Ost konnte am Samstag den 10.September in Stockerau gegen die SG Spillern/SC Stockerau einen 6:1 Sieg feiern. Dabei punkteten die Talente Hermes Zitzmann und Elias Welzel (beide U13) jeweils doppelt und auch gemeinsam im Doppel.

 
Aktuelles