MENUE SG Weinviertel
Berichte
  11.10.2021 Zuerst Debakel, dann Pflichtsieg
 

Innerhalb von 19 Stunden bestritt die SGWV 1 zwei Auswärtspartien. Am Samstag gingen Daniel Schödl, Alexander Rossak und Christian Strobl bei Tabellenführer Amstetten mit der Höchststrafe von 0:7 unter, holten in Summe nur drei Sätze. Besser lief es am Sonntagvormittag: Gegen geschwächte Guntramsdorfer, die nur zu zweit antreten konnten, setzte man sich nach hartem Kampf 6:4 durch.

In der nächsten Runde gastiert man am Samstag auswärts bei Wiener Neudorf IV. "Eine enge Partie wird erwartet", so Pressereferent Reinhard Krames.

 
Aktuelles