Aktuelle Saison (2021/22)

Jugend-Sommer Blitzturnier 2021
Ergebnis






Erklärung Schweizer System:

Das Blitzturnier nach dem Schweizer-System stellt eine Mischung aus einem Gruppensystem (Jeder gegen Jeden) und dem KO-System dar.

Es stellt sicher, dass

1. alle Teilnehmer die gleiche Anzahl von Spielen austragen.

2. Teilnehmer unterschiedlicher Spielstärke an einem Turnier teilnehmen können (Damen und Herren, Jugendliche und Schüler mit Senioren, spielstärkere und spielschwächere Spieler).

3. die meisten Spiele, vor allem gegen Mitte und Ende des Turniers, zwischen Teilnehmer annähernd gleicher Spielstärke ausgetragen werden.

4. auch die Spiele zwischen Spielern unterschiedlicher Stärke Bedeutung haben, da nicht nur der eigene Sieg zählt, sondern auch die Siege der Gegner (Buchholzzahl).

5. man gegen viele verschiedene Spieler, aber nie zweimal gegen dieselben spielt.

6. nicht alle Teilnehmer gegen alle anderen spielen müssen.

7. alle Teilnehmer interessante Spiele absolvieren, da Sie einen individuellen, ihrer Leistung entsprechenden, Turnierverlauf haben.

8. es quasi kein Auslosungspech gibt, da nur die Leistung über alle Spiele die Platzierung entscheidet.


Das Rezept für einen tollen Turniertag heißt deshalb Blitzturnier im Schweizer-Turnierformat. Denn statt auszuscheiden, bekommen alle Teilnehmer nach jeder Runde einen neuen Gegner, der zu ihnen passt.
Und das geht so: Am Anfang werden die Spielpaarungen ausgelost. Danach spielen immer die besten bzw. schwächsten Teilnehmer gegeneinander, da jeweils Spieler mit gleicher oder fast gleicher Anzahl von Siegen zugelost werden. So gibt es praktisch immer interessante Matches mit Gegnern, die sich ebenbürtig sind. Egal ob starker oder schwacher Spieler, mit dem System bleiben alle Teilnehmer bis zum Schluss im Turnier. Lange Wartezeiten für die Spieler fallen mit diesem System ebenfalls weg.

Die Rangliste wird aufgrund der Anzahl der gewonnenen Spiele erstellt. Spieler mit gleicher Anzahl von Siegen werden aufgrund ihrer Buchholzzahl gereiht. Die Buchholzzahl ist die Summe der Siege aller bisherigen Gegner, gegen die ein Spieler gespielt hat. Sie ist ein Maß für die Spielstärke der Gegner gegen die gespielt wurde. Sollte auch die Buchholzzahl gleich sein, so zählt das direkte Duell. Gab es kein direktes Duell, teilen sich die Spieler denselben Platz in der Rangliste.
Dieses kompakte Format ist auch ein gutes Wettkampftraining, zumal ein solches Turnier auch an Wochentagen ausgetragen werden kann.



Vergangene Turniere

Saison 2019/20

Gold-Turnier November 2019
Ergebnis

Saison 2018/19

1. Turnier Goldserie
Ergebnis

2. Turnier Goldserie
Ergebnis

3. Turnier Goldserie
Ergebnis

4. Turnier Goldserie
Ergebnis

Gesamt
Gesamt


Silber Turnier
Ergebnis


Saison 2017/18

1. Turnier Goldserie
Ergebnis

2. Turnier Goldserie
Ergebnis

3. Turnier Goldserie
Ergebnis

4. Turnier Goldserie
Ergebnis

Gesamt
Gesamt


Silber-Turnier
Ergebnis


Saison 2016/17

Frühling 2017 - Bewerb A - 24.04.2017
Ergebnis

Frühling 2017 - Bewerb B - 24.03.2017
Ergebnis

Herbst 2016 - Bewerb A - 30.10.2016
Ergebnis

Herbst 2016 - Bewerb B - 14.10.2016
Ergebnis


Serie 2015/16

1. Blitzturnier
Ergebnisse
Platzierungen


2. Blitzturnier
Ergebnisse u. Platzierungen


3. Blitzturnier
Ergebnisse u. Platzierungen


4. Blitzturnier
Ergebnisse u. Platzierungen


Gesamtrangliste



Serie 2014/15

1. Blitzturnier
Ergebnis


2. Blitzturnier
Platzierungen
Ergebnisse


3. Blitzturnier
Platzierungen
Ergebnisse


4. Blitzturnier
Platzierungen
Ergebnisse


Gesamtrangliste